Top
[Translate to Deutsch:] category image food & beverage, PET bottles

Lebensmittel & Getränke

Eine Kooperation mit dem Marktführer für Getränkeabfüllanlagen, der Krones AG, Neutraubling, war der Anstoß für unser Geschäftsfeld für Lebensmittel & Getränke in den späten 1990er Jahren. PreSens liefert Sensoren zur Überprüfung der Dichtigkeit von Verpackungen und spezielle Systeme zur Bestimmung des Sauerstoffeintrags in PET-Flaschen an Unternehmen wie Nestlé, Heineken oder Danisco. Sie erhalten auf einfache, zeitsparende Weise zuverlässige Ergebnisse, die ihnen helfen, die Füllqualität und die langfristige Haltbarkeit Ihrer Produkte zu gewährleisten.

...

Verpackungsentwicklung: Kontaktlose und zerstörungsfreie Bestimmung von Sauerstoffeintrag in Lebensmittelverpackungen

Sauerstoff im Inneren von Verpackungen kann zu einem oxidativen Verderb von Lebensmitteln oder Getränken führen. Die Menge an tolerierbarem Sauerstoff in Verpackungen kann sich je nach Produkt stark unterscheiden. Die Sauerstoffsensoren von PreSens helfen Ihnen, das richtige Verpackungsmaterial für Ihr Produkt zu finden. In kontaktlosen Messungen mit Sauerstoff Sensor Spots können Materialien mit unterschiedlicher Sauerstoffdurchlässigkeit oder die Dichtigkeit von Verschlüssen bestimmt werden. Es können sogar kleinste Sauerstoffspuren entdeckt werden.

Materialforschung: Sauerstoffübertragungsrate synthetischer Materialien

In Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung in Freising, Deutschland, hat PreSens eine extrem dichte Messzelle zum Testen verschiedener dünner Materialschichten entwickelt. Ein Sauerstoffmessgerät und Sensoren mit einem Messbereich von 1 ppb bis zu 100 % O2 ermöglichen Untersuchungen von perforierten Materialien oder Materialien mit hoher Barriere-Wirkung auf ihre Sauerstoffübertragungsrate. Auch die Wirkung verschiedener Beschichtungen auf die Sauerstoffbarriere-Eigenschaften kann mit diesem einfach zu handhabenden Messinstrument analysiert werden.

Qualitätskontrolle: Sauerstoffbestimmung in Kopfraum und Produkt

Während der Produktion oder dem Füllprozess ungewollt aufgenommener Sauerstoff kann die Haltbarkeit bestimmter Produkte verkürzen. PreSens bietet mehrere Sensorlösungen für Messungen im Endprodukt unter realen Bedingungen an. Der Sauerstoffgehalt im Kopfraum von Verpackungen als auch im Produkt selbst kann leicht in mikro-invasiven oder auch kontaktlosen Messungen ermittelt werden. Auf diese Weise kann die Qualität der fertig verpackten oder abgefüllten Produkte und eine lange Haltbarkeit sichergestellt werden.

Prozesskontrolle: Schnelle Feststellung des Sauerstoffgehalts während der Produktion

PreSens bietet Ingenieurdienstleistungen an, um Sensorlösungen für Prozesskontroll-Messungen, gemäß Ihren Anforderungen, bereitzustellen. Es sind bereits mehrere speziell entwickelte Messsysteme für Brauereien erhältlich. Durchflusszellen mit integrierten Sensoren, die in Stahlrohre installiert werden können, oder robuste Sonden für In-Line Messungen, die CIP, SIP und Autoklavieren aushalten, werden mit tragbaren Sauerstoffmessgeräten kombiniert und ermöglichen so die einfache Überprüfung in verschiedenen Produktionsschritten. Falls Sie eine andere Lösung für Ihre Prozesskontrolle suchen, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Info Box

Anwendungsbereich wählen

Presens TV

Tutorials, Webinare und informative Videos über unsere optischen Sensorsysteme

Alle Videos