Top
Produktfinder

Finden Sie Ihre Lösung aus mehr als 100 Kombinationen! (in Engl.)

O2-, pH- & CO2-Imaging -
Nicht-invasive Abbildung von Stoffwechselaktivitäten

Die PreSens VisiSens™ Systeme kombinieren fluoreszierende Sensorfolien mit einer 2D-Ausgabetechnologie und ermöglichen die Visualisierung von Sauerstoff-, pH- oder Kohlendioxidverteilungen in heterogenen Proben. Mehr als 100.000 Messpunkte können innerhalb eines Bildes erfasst und mit der mitgelieferten Bildverarbeitungs- und Auswertungssoftware analysiert werden. Sie erhalten eine zusätzliche Dimension für Ihre Untersuchungen und können somit räumliche und zeitliche Gradientenänderungen verfolgen!

Mehr lesen

Imaging Broschüre herunterladen (In Engl.)


Empfohlene Imaging-Systeme


Alle Imaging Produkte

Presens TV

Tutorials, Webinare und informative Videos über unsere optischen Sensorsysteme

Alle Videos

Das nicht-invasive Messprinzip ermöglicht die Bildgebung in lebenden Proben. Für Messungen wird die Probenoberfläche - oder ein Querschnitt davon - mit der Sensorfolie bedeckt, die den Analyt-Gehalt in ein Lichtsignal übersetzt. Die Sensorreaktion wird Pixel für Pixel kontaktlos mit einer Digitalkamera aufgezeichnet. Die tragbare und USB-betriebene Detektoreinheit verfügt über ein kleines bis mittleres Sichtfeld, sodass Bereiche von 4,6 mm2 bis 13.5 cm2 visualisiert werden können. In den übertragenen Bildern können O2-, pH- oder Kohlendioxid-Hotspots detektiert und quantifiziert werden. VisiSens™ liefert eine Übersicht über die Analyt-Verteilung in Ihrem Probenbereich und ermöglicht Ihnen den Bereich von Interesse frei zu wählen. Mit den aufgenommenen Bildern können sogar Zeitrafferfilme erstellt werden. Für ein breiteres Sichtfeld oder die Aufnahme von mehreren Parametern in einem Bild bieten wir modulare Imagingsysteme an - VisiSens TD - die an kundenspezifische Bedürfnisse angepasst werden können.

CO2-, pH- and O2-Imaging und deren zahlreiche Vorteile in verschiedensten Forschungsgebieten

VisiSens™ ist ein wirklich einzigartiges Analysewerkzeug, das sich in verschiedensten Anwendungen einfach einsetzen lässt. Das kompakte und tragbare Bildgebungssystem ist nicht nur hervorragend für Laborexperimente geeignet, sondern kann ebenso für in situ Untersuchungen vor Ort verwendet werden. Sauerstoff, pH und Kohlendioxid sind essentielle Parameter in der biologischen und Umweltforschung. Punktmessungen in heterogenen Proben liefern oft nur Teilinformationen, wodurch Prozesse unentdeckt bleiben können. An dieser Stelle bietet VisiSens™ ein einfaches Verfahren zur Analyse der pH-, CO2-, und Sauerstoffverteilungen in den unterschiedlichsten Anwendungen.
Sei es Fotosynthese, Atmung oder die Untersuchung der Sauerstoffsättigung der Haut, mit dem VisiSens A1 Sauerstoff-Imagingsystem können diese Vorgänge zweidimensional abgebildet werden.
Für Untersuchungen in Sedimenten und Substraten kann die pH-Bildgebung mit VisiSens A2 und die zweidimensionale Visualisierung von CO2 mit VisiSens A3 zusätzliche Informationen und neue Erkenntnisse über Prozesse sowie ihre räumliche und zeitliche Änderung liefern.
Auch biowissenschaftliche und medizinische Forschungsanwendungen profitieren von der zweidimensionalen Darstellung von pH-, Sauerstoff- und Kohlendioxid-Werten. Da die Sensorfolien in transparente Behältnisse oder Kulturgefäße integriert werden können, lassen sich auch Prozesse in 2D- oder 3D-Zellkulturen überwachen. VisiSens™ kann zur Gewährleistung konstanter Kulturbedingungen direkt im Inkubator eingesetzt werden. Im Tissue-Engineering können schlecht diffundierte Regionen nachgewiesen und neue Verfahren zur Sauerstoffversorgung der Zellen untersucht werden. Fluoreszenz-Sensorfolien, die in Mikrofluidik-Chips integriert sind, stellen eine neue Methode zur Überwachung von Kulturbedingungen in kleinen Kanälen, zur Analyse der Sauerstoffpermeabilität von Materialien und der Steuerung der Mikroumgebung dar: in dieser Anwendung bietet VisiSens™ einen klaren Vorteil, da es selbst in diesem kleinen Maßstab arbeitet, und Sauerstoff-, Kohlendioxid- und pH-Wert-Verteilungen über einen ganzen Chipbereich in einem Bild aufzeichnet.

Das sind nur einige Beispiele von vielen Anwendungen in denen VisiSens™ Imagingsysteme bereits in Gebrauch sind, um einen vollständigen Überblick über Verteilungen, Gradienten und ablaufende Prozesse zu erhalten. Erfahren Sie mehr und sehen Sie selbst, wie O2-, pH- oder CO2-Imaging auch Ihre Forschung vorantreiben kann!