Top

Sauerstoffüberwachung in Mikrotiterplatten mit 96 Wells

OxoPlate OP96U

Die OP96U ist eine 96-Well Mikrotiterplatte mit runden Böden und einem integrierten Sauerstoffsensor in jedem Well. Die Platte besteht aus Polystyrol. Die Sensoren können parallel von der Unterseite mit einem handelsüblichen Fluoreszenzleser ausgelesen werden.

  • Gebrauchsfertig
  • Benutzerdefinierte Batch-Kalibrierung
  • Zur Verwendung mit herkömmlichen Fluoreszenzlesern für Mikrotiterplatten
  • Hochdurchsatz-Screening
Angebot einholen Bestellung aufgeben

Anwendungsbereiche

Messung der Enzymkinetik

Die OxoPlate OP96U kann zur Bestimmung von Enzymaktivitäten verwendet werden. In diesem Beispiel wird die Kinetik der Glukoseoxidase (GOD) mit verschiedenen Aktivitäten (0,05, 0,02, 0,01 und 0,05 U / ml) gezeigt. Die OxoPlate, die mit Glukoselösung und Katalase gefüllt war (um die Zerstörung der Glukoseoxidase durch gebildetes Wasserstoffperoxid zu vermeiden), wurde im Reader inkubiert, bevor das Enzym zugegeben wurde. In jede Vertiefung wurde Paraffinöl gegeben, um den Sauerstoffeintrag zu verringern. Die Ergebnisse der Sauerstoffmessung zeigen deutlich die unterschiedlichen dynamischen Gleichgewichte von Sauerstoffverbrauch und Sauerstoffeintrag in Abhängigkeit von der Aktivität der zugesetzten GOD.

S. Arain, 2006, Microrespirometry with Sensor-Equipped Microtiterplates, Universität Regensburg, Regensburg, Deutschland


Technische Daten

Spezifikationen*
* in H2O dest. oder sauerstofffreiem Wasser
Messbereich0 - 30 % O2
Auflösung± 0.2 % O2 bei 0.21 % O2
± 0.6 % O2 bei 20.9 % O2
Genauigkeit± 0.4 % O2 bei 0.21 % O2
± 1.0 % O2 bei 20.9 % O2
Abweichung< 0.04 % O2 pro Stunde (Messintervall 1 Min.)
Messtemperaturbereichvon + 15 °C bis + 45 °C
Ansprechzeit (t90) bei + 25 °C: < 30 Sek.
Eigenschaften
KompatibilitätWässrige Lösungen, Ethanol (max . 10 % v/v), Methanol (max. 10 % v/v), pH 2 – 10, 20 % (v/v) DSMO, DMF, Aceton, THF, oder Dioxan in Lösung. (Kalibrierkonstanten müssen mit dem entsprechenden Lösungsmittel anstelle von Wasser bestimmt werden.)
QuerempfindlichkeitGasförmiges Schwefeldioxid (SO2) und gasförmiges Chlor (Cl2); Änderungen der Ionenstärke
KalibrierungMuss einmal pro Charge kalibriert werden
Einwegplatten werden beta-bestrahlt geliefert
Plattentyp96-Well Rundbodenplatten (Greiner Microlon® 600)
Maximales Füllvolumen300 µL
Indikatorfilter540 nm / 650 nm
Referenzfilter540 nm / 590 nm

Presens TV

Tutorials, Webinare und informative Videos über unsere optischen Sensorsysteme

Alle Videos