Top

Mikro-invasive Messungen mit einer Sensorspitze dünner als ein Haar

Sauerstoff-Nadelmikrosensor NTH-PSt1

Dieser Sensor ist ein miniaturisierter optischer Sauerstoffsensor für alle Forschungs- und Verpackungsanwendungen, bei denen eine kleine Spitzengröße (< 50 µm spitz zulaufende Sensorspitze TS, < 140 µm flache Sensorspitze TF) und eine schnelle Ansprechzeit (t90 < 3 Sek.) gefordert sind. Er ist in eine Edelstahlnadel integriert, die die optische Faser und die sauerstoffempfindliche Sensorspitze schützt. Dieses Design ist optimal geeignet für das einfache Einstechen in Gewebe, Septum-Gummi oder Verpackungsmaterialien. Nach dem Einstechen wird die Sensorspitze für Messungen ausgefahren.

  • Hohe räumliche Auflösung (bis zu < 50 μm)
  • Hohe zeitliche Auflösung (t90 < 3 Sek.)
  • Kein Sauerstoffverbrauch
  • Signal unabhängig von der Strömungsgeschwindigkeit
  • Messungen in Flüssigkeiten & Gasphase
Varianten Angebot einholen Bestellung aufgeben

Anwendungsbereiche

Verpackung & Qualitätskontrolle

Sauerstoff in Verpackungen kann zu oxidativem Verfall bestimmter Produkte führen. Daher ist die Bestimmung des Sauerstoffgehalts in Verpackungen oder pharmazeutischen Ampullen von wesentlicher Bedeutung, um sowohl die Füllqualität als auch die Langzeitlagerstabilität sicherzustellen. Mit unseren mikro-invasiven Nadel-Sauerstoff-Mikrosensoren bieten wir ein einfaches Instrument zur Bestimmung des Restsauerstoffs sowohl im Kopfraum als auch in Flüssigkeiten. Das Septum der Ampulle oder Packung wird mit der Nadel durchstochen und der Sensor wird zur Messung ausgefahren. Da die Messung innerhalb der Verpackung durchgeführt wird, ist keine fehleranfällige und zeitaufwendige Probennahme erforderlich. Diese Sauerstoff-Mikrosensoren sind ideal für die Qualitätskontrolle in der Lebensmittel-, Getränke-, Verpackungs- und Pharmaindustrie.


Tissue Engineering

Sauerstoff-Mikrosensoren messen den Sauerstoffgehalt in verschiedenen Kammervolumen von Tissue-Engineering-Konstrukten. Dazu werden die haarfeinen Sensoren in die Konstrukte eingeführt und der Sauerstoffgehalt online gemessen. Auf diese Weise wird der Sauerstoffpartialdruck mit einer hohen lokalen Auflösung bestimmt und mit der Qualität des Gewebekonstrukts in Beziehung gesetzt (Zusammensetzung der extrazellulären Matrix).


Technische Daten

SpezifikationenGasförmiger & Gelöster O2Gelöster O2
*nach Zwei-Punkt-Kalibrierung wie im Handbuch beschrieben
**TS: spitz zulaufende Sensorspitze mit einem Durchmesser von < 50 μm und ohne optische Isolierung
***TF: flache Sensorspitze mit einem Durchmesser von 140 μm
Messbereich

0 – 50 % O2

0 – 500 hPa

0 – 22,5 mg/l

0 – 700 µmol/l
Nachweisgrenze0,05 % Sauerstoff20 ppb
Auflösung

± 0,01 % O2 bei 0,21 % O2
± 0,09 % O2 bei 20,9 % O2
±0,1 hPa bei 2 hPa

± 1 hPa bei 207 hPa

± 0,005 mg/l bei 0,09 mg/l
± 0,04 mg/l bei 9,06 mg/l
± 0,14 µmol/l bei 2,83 µmol/l

± 1,3 µmol/l bei 283 µmol/l
Genauigkeit*± 0,4 % O2 bei 20,9 % O2
± 0,05 % O2 bei 0,2 % O2
 
Drift< 0,1 % O2 innerhalb von 30 Tagen (Messintervall von 1 Min.)
Messtemperaturbereichvon 0 bis + 50 °C
Ansprechzeit TS** (t90)< 1 Sek. (Gas)< 2 Sek. (Flüssigkeit)
Ansprechzeit TF*** (t90)< 15 Sek. (Gas)< 30 Sek. (Flüssigkeit)
Eigenschaften  
KompatibilitätWässrige Lösungen, Ethanol, Methanol
Keine Querempfindlichkeit

pH 1 – 14
CO2, H2S, SO2
Ionische Spezies

QuerempfindlichkeitOrganische Lösungsmittel wie Aceton, Toluol, Chloroform oder Methylenchlorid
Chlorgas
Sterilisationsverfahren

Ethylenoxid (EtO)

Reinigungsverfahren3 % H2O2
Ethanol
Seifenlösung
KalibrierungZwei-Punkt-Kalibrierung in sauerstofffreiem Medium (Stickstoff, Natriumsulfit-Lösung) und luftgesättigtem Medium
Lagerbeständigkeit60 Monate vorausgesetzt das Sensormaterial wird bei Raumtemperatur im Dunkeln gelagert

Weitere Informationen

Software

Werkzeuge & Betriebsmedien

Presens TV

Tutorials, Webinare und informative Videos über unsere optischen Sensorsysteme

Alle Videos